Schaltrelais und Steuerungen  
       
    Steuerungen für Absauganlagen Typ STW     
      für Späne, Stäube und Rauch
       
      Rüttlersteuerungen Typ RS
       
    Frequenz- und Drehzahlrelais Typ FR  
         
    Niveaurelais Typ NS  
      für leitende Flüssigkeiten  
         
    Dämmerungsrelais Typ DS  
         
    Netzgerät Typ NG  
         
    Watchdog-Zeitrelais Typ WD  

 

 

 

    Schaltrelais und Steuerungen
             
       
           
    Steuerungen für Absauganlagen, Anlaufautomatik
           
         
  STW1K ODER-Schaltung 1-8 Wandler  
      STW12V ODER-Schaltung, 12 Stromkreise, einstellbar  
  STW81V Steuerung von 8 Schiebern und 1 Absaugventilator  
  STW84V Steuerung von 8 Schiebern und 1 Absaugventilator, Kombination mehrerer Geräte für größere Anlagen möglich, Analogausgang für Steuerung Ventilator, integrierte Rüttlersteuerung  
     
         
  STWA1
STWA1H
passende Stromwandler für Steuerungen für Absauganlagen  
             
 
Stromsensor und Elektronik-Stromwandler
             
      STWA1S Elektronik-Stromwandler für Absauganlagen  
  STWA1SH Elektronik-Stromwandler für Hutschienenmontage  
  STWA1SEH Elektronik-Stromwandler für Hutschienenmontage, einstellbar  
      Stromsensor S1 AC/DC-Ströme ca. 5A, oder einstellbar 5-30 A  
             
             
             

 

 

    Rüttlersteuerungen  
         
    steuern Rüttler zur Reinigung von Filtern in Absauganlagen. Addition der Laufzeiten von bis zu 3 Absaugungen und variable Rüttelprogramme mit Intervall- und Dauerrütteln sorgen für ein optimales Reinigungsergebnis.
           
      RS1K Rüttlersteuerung mit einstellbarer Einschaltverzoegerung und fester Rüttelzeit  
      RSP1 Rüttlersteuerung mit Laufzeitaddition für die Absaugung und variable Rüttelprogramme  

 

 

    Frequenz- und Drehzahlrelais  
           
           
    FRMU 1000   FR1000 Messeingang Drehzahl 2-/3-Leiter PNP/NPN 5...99,999 IPM
Messeingang Frequenz 10...500 Hz, Auflösung 0,01 Hz
Messeingänge AC 20-830 V
2 Grenzwerte
2 Relais
Allspannungsnetzteil mit Analogausgang
 
  FRMU1000 wie FR 1000,
mit integriertem Messumformer und Analogausgang
 
             
        Impulsgeber für Drehzahlrelais FR/FRMU 1000
    IG 2   Impulsgeber IG2 M12x1, 50 cm lang, 3-Leiter PNP, max. 48.000 Imp/min.  

 

 

    Niveau- und Elektrodenrelais  
           
    überwachen das Niveau von leitenden Flüssigkeiten. Sie werden z.B. als Leerlaufschutz oder zur automatischen Entleerung oder Füllung von Behältern eingesetzt.
             
    NE 2   Elektroden NE1 und NE2 Niveau-Elektrode  
        NS1 2 Elektroden, schlagfestes Kunststoffgehäuse  
      NS20K 2 oder 3 Elektroden
MIN/MAX-Steuerung
Überlauf/Trockenlaufschutz
Steuerspannung AC/DC 24-240 V
 
  NS20 wie NS 20 K, jedoch im Verteilereinbaugehäuse  
    NS 43 V   NS43 5 Elektroden für MIN/MAX-Steuerung und Überlauf/Trockenlaufschutz  
  NS43V 5 Elektroden-Relais für 6 verschiedene Programme (von Zu-, Ablaufsteuerung bis Schwimmbadsteuerung, Universal-Versorgungsspannung  

 

 

    Dämmerungsrelais  
         
    schalten in Verbindung mit Lichtsensoren Typ LF bei abnehmendem Umgebungslicht z.B. eine Beleuchtung ein
           
    DS 6   DS6 robustes Gehäuse mit Schutzart IP 54  
    DS 6 V   DS6V wie DS 6, jedoch im Verteilereinbaugehäuse mit Allspannungsnetzteil AC/DC 24-240 V, Ein-Ausschaltverzögerung 0-60 s, einstellbare Mindesteinschaltzeit 0-12 Stunden, 2 Ausgangsrelais  

 

 

    Netzgeräte  
         
    liefern eine DC-Spannung für die Versorgung empfindlicher Messkreise, oder als Speisegerät für Messumformer
             
      NG4V Eingang AC/DC 24 - 240 V, Ausgang DC 24 V / 60 mA
     
     

 

 

    Watchdog-Zeitrelais  
         
    Überwachung von Prozessoren und Programmabläufen in Maschinensteuerungen.
             
      WD100V